Eine Schnitzeljagd . . . 

. . . ist immer wieder eine spannende Angelegenheit mit viel Bewegung und einem hohen Spaßfaktor. Am 23. März 2017 war es dann beim ersten strahlenden Frühlingstag mal wieder soweit. . . Es wurde gesucht, kombiniert, gegrübelt und manchmal auch ein kleiner Schatz gefunden. Und ganz nebenbei lernten die Arche-Kinder auch noch ihre heimatliche Umgebung kennen. Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Den Kindern Heimatkunde spielerisch vermitteln und Interesse dafür wecken  - auch das ist typisch Arche-Visquard.

Basteln gehört eigentlich immer dazu - auch wenn es um eine Schnitzeljagd geht. Erst danach geht es am Dorfplatz vor der Kirche los . . .

Und zwar auf dem Dorfplatz vor der Kirche

. . . mit der Lagebesprechung.

Wo suchen wir als Nächstes?

. . . wird wieder ein Schatz gefunden . . .

Irgendwo in Visquard . . .

. . . und ein Hinweis zum nächsten . . . 

Und zum Abschluß wieder ein gemeinsames Essen im großen Kreis.