Tontöpfe bemalen

. . . in den schönsten Farben stand am 03. März 2016 auf dem Programm und selbst Herr Hundertwasser wäre wahrscheinlich bei der Bewertung dieser schönen Exponate, die die Arche-Kinder nach einer gemütlichen Teerunde geschaffen haben, ins Schwärmen oder doch zumindest ins Grübeln gekommen.Mit höchster Konzentration wurden die schmucklosen Tontöpfe in den schönsten Farbkompositionen bemalt. In der nächsten Zeit sollen diese Kunstwerke mit Blümchen bepflanzt werden - schließlich naht der Frühling, noch kaum merklich, mit Riesenschritten. Nach der Arbeit konnten sich die Kinder auf dem Soielplatz austoben und zum Schluß gab es Pizzabrötchen von den fleißigen Arche-Küchenfeen. Die Stimmumg und die Ergebnisse waren prima, es war ein schöner Nachmittag - danke für die schönen Fotos, Karin!  

Ein schöner Kreis Kunst schaffender Künstler . . .

 . . . ist hoch konzentriert . . .

. . . und in der Arbeit . . .

. . . bei der Arbeit . . .

. . . versunken.

Stolz . . .

. . . und ehrgeizig . . .

. . . werden aus schlichten Objekten . . .

. . . kleine Kunstwerke . . .

Aber auch das macht viel Spaß . . . 

. . . gibt aber nicht . . .

. . . so schöne Kunstwerke . . .

Feierabend - - für heute!