Rufe wie "Alaaf" und "Helau"

. . . hallen zur Karnevalszeit zwar nicht durch Visquard und auch sonst geht alles seinen gewohnten Gang - unabhängig vom Sturm und Regen. Aber in der Arche war sie angekommen, die Hochphase der närrischen Jahreszeit - zumindest für einen Tag am 04. Februar 2016. Dort hatten sich an diesem Tag die verschiedensten Charaktere vom Seeräuber über den Vampir bis zur Zauberfee versammelt, um gemeinsam einen schönen Nachmittag bei Spiel, Spaß und leckeren Snacks und Getränken zu verbringen.

Das gut gelaunte Arche-Team erwartet ihre jungen Gäste.

Zunächst muß die Schminkerin . . .

. . . geschminkt werden . . .

. . . die sich dann ihrerseits an's Werk macht . . .

. . . und, wo nötig, kräftig nachschminkt!

. . . und so werden aus Kindern . . .

. . . richtige Männer!

Nachzügler werden nachgeschminkt . . .

Festlich gedeckte Tische laden zum . . .

. . . und zu Superstars gemacht!

. . . Verweilen ein - nebenan wird getobt.

Das macht so richtig . . .

. . . Spaß!

Erste Ermüdungserscheinigungen . . .

Männer wie wir . . .

. . . verbreiten schon Angst . . .

. . . und Schrecken . . .

Und die Damen . . .

. . . warten auf Tanzpartner!

Eingeschlafen - Feierabend!

Eine tolle Veranstaltung - danke an das Arche-Team für die super Vorbereitung und Begleitung!