Bitte Platz nehmen.

"Ooops! Die Arche ist weg..." 

. . . nicht die Visquarder Arche – die steht besser da denn je. Aber Frank hatte am 14. Januar 2016 einen tollen Film mit dem o.g. Titel und einer spanneden Handlung angeboten: Finny kann sich gar nicht gar nicht vorstellen, dass eine Sintflut kommen soll, denn das Land um ihn herum ist doch staubtrocken. Doch dann ist der Regen tatsächlich da und plötzlich erscheint es gar nicht mehr so abwegig, dass Noah und seine Familie eine Arche für sich und alle Tiere gebaut haben. Doch Finny verpasst  mit dem Mädchen Lea durch ein Missgeschick das Schiff. Nun müssen sie sich alleine durchschlagen, ganz ohne Eltern und mitten im Regen… doch ihre Eltern sind inzwischen nicht untätig und versuchen alles, um die Arche zu wenden und ihre Kinder an Bord zu holen. Sehr spannend, wie die folgenden Bilder zeigen!

Das Arche-Kino wird geöffnet . . .

Noch schnell die Hausaufgaben . . .

. . . und die Kinder nehmen Platz!

. . . und dann geht es los!

Der Film beginnt!

Die Spannung . . .

. . . steigt!

Wie das nun wohl weitergeht???????

Das ist ja . . .

. . . ganz schön wagemutig . . .

Auch die Arche Mitarbeiter . . .

. . . wenn das man gut geht!?

. . . Frank und Petra sind ganz vertieft!

Inzwischen werden in der Küche . . .

. . .Hot Dogs für danach . . .

. . . zubereitet.

Alles ist fertig vorbereitet für die Kinofans - Hanne sieht auf die Uhr. Bald müßten sie sich über die Köstlichkeiten hermachen!

Wieder ein toller Nachmittag mit mehr als 20 Kindern!