Boßeln am Deich

. . . nach ostfriesischer Art war am 10. März 2016 geplant und - es konnte durchgeführt werden! Es passte wirklich alles: Naßkaltes Ostfriesen-Wetter, trockene Wege am Deich beim Pilsumer Leuchtturm, besser bekannt als der OTTO-Leuchtturm, und motivierte Kinder, denen zwar teilweise das Boßeln noch etwas fremd war, die aber nach der Einweisung durch die Profi-Boßlerinnen und dem anschließendem Wettkamof am Deich der Ehrgeiz packte. Schließlich gewannen die Jungens mit 6 Schööt - auf die Erklärung der Regeln wird hier wegen der "Komplexität" verzichtet. Interessierte können diese aber hier in Erfahrung bringen. Vor dem Spiel hatten sich die Kinder im Gemeindehaus bei Tee und Gebäck im Gemeindehaus gestärkt und Hanne hatte, während des Spektakels am Deich, ein wirklich tolles Grünkohlgericht mit Speck, Wurst und Pinkel im Gemeindehaus bereitet. Das gehört in Ostfriesland einfach dazu und hat allen super geschmeckt! Ein toller Nachmittag - ihr könnt euch ja einfach mal durch die Fotos durchklicken . . . 

Tee trinken . . .

. . . und klönen . . .


Dann kommt der . . .

Am Deich bei Pilsum dann . . .

. . . durch das Arche-Team . . .

Beim Boßeln zählt nicht die Höhe . . . 

Also die Kugel . . .

. . . vor dem großen Ereignis . . .


. . . sportliche Teil:

. . . die Einweisung . . .

      . . . teilweise sehr energisch!

. . . sondern die Weite :-)

. . . immer schön flach halten!

Der hat's schon mal gut drauf!

Vor allem die . . .

. . . Mädels so interessiert zugucken ;-)

Und wieder ein Schööt!

Aber auch die Kleinen . . .

. . . kommen mit den . . . 

. . . unterschiedlichsten Techniken . . .

. . . ganz groß rauß!             

Der Fliegerstil ist natürlich noch nicht zu toppen!

Und trägt neben dem virtuosen Stil . .

. erheblich zur besten Haltungsnote bei!

Das sieht schon sehr gut aus . . .

. . . aber die hat bestimmt auch . . . 

. . . heimlich zu Hause geübt  ;-)

Aber die Jungen . . .

. . . gewinnen letztlich mit 6 Schööt . . .

. . . vor den Mädchen.

Und die ganz Kleinen . . .

. . . dürfen nochmal . . . 

. . . für das nächste Jahr . . .

. . . außer Konkurrenz . . .

. . . üben!

Rückfahrt nach Visquard, wo Hanne . . .

. . . schon den Tisch gedeckt . . .

. . . und den . . .

. . . leckeren Grünkohl zubereitet hat.

Gut gegen Ostfriesen-Wetter - das wärmt, macht satt und müde . . .

Watt lekker . . .

Un watt'n Abendfree . . .

. . . an't Viskerter Deep . . .

. . . un an't Stichlohne 4 in Viskert.