Svenz Seifenblasen

Angefangen hat der Nachmittag am 28. Mai 2015 mit einer gemütlichen Tasse Tee, Keksen und Obst. Es wurde schöne Gespräche geführt und es war sehr entspannt. Um die Zeit bis 16 Uhr zu überbrücken, sind einige Kinder rausgegangen  - an den Steg, auf den Spielplatz, auf die Straße - immer noch alles sehr entspannt . . .  

Svenz kommt

Als Svenz auftauchte "ging die Post ab" und fast der gesamte Wagen wurde bespielt. Geübt wurde mit Sprungseilen, Hula Hopp Reifen, Seilen zum balancieren, bunten Bändern,  Einrädern, Stöcken mit Tellern . . . 



Übung macht den Meister . . .

In diesen 90 Minuten hatten die Kinder so viel geübt, dass sie den ARCHE-Mitarbeiterinnen Bärbel, Hanne und Petra einige ihrer Kunststücke vorführen konnten. Die Kinder waren mächtig stolz - zu Recht. 






Zum Abschluß . . .

   

. . . gab es zur Belohnung Pizzabrötchen im Abschlusskreis konnte dann auch noch ein Streit, der im Eifer des Gefechts entbrannt war, friedlich beigelegt werden. Starke Kinder hatten wir - es ein ganz toller Nachmittag!