Im Lütetsburger Wald

Am Donnerstag, den 30. Mai 2013 haben wir einen Frühlingsspaziergang im Lütetsburger Wald beim Forsthaus unternommen, denn Wald ist für viele Kinder aus der Krummhörn etwas ganz Besonderes. Zum Glück hatten wir trockenes Wetter, sodass die Kinder nach Herzenslust durch den Wald toben, über Baumstämme balancieren und Rehspuren suchen konnten. Zum Abschluss konnten die Kinder sich bei einem Picknick mit selbstgebackenem Kuchen, Schorle und Kakao stärken.