Die neuen Projektstudentinnen

Vorstellung der Projektstudentinnen im April 2012:

Sophia Dartmann, Patrycja Gasiorowski, Neele Dannemann (von links nach rechts)

unsere Projektstudentinnen der Fachhochschule Emden, möchten sich gerne vorstellen. Die drei werden ein einjähriges Praktikum in der Arche absolvieren und kommen aus dem Fachbereich soziale Arbeit.

     

Mein Name ist Sophia Dartmann.

Ich bin 20 Jahre alt und wohne in Emden. Ich habe vier Schwestern. In meiner Freizeit gehe ich gerne mit meinem Hund spazieren, treffe mich mit Freunden, unternehme etwas mit meinem Patenkind oder gehe ins Kino. Meine Lieblingsfilme sind "Findet Nemo" und "Keinohrhase", besonders gut gefällt mir der Song "Rolling in the deep" von Adele. Ich esse gerne Sauerkraut mit Kartoffelpüree und Mettwüstchen. Ich habe den Studiengang Soziale Arbeit gewählt und bin im 4. Fachsemester. Ich arbeite bei einer Lehrenden an der Hochschule, engagiere mich in der Hochschulpolitik, arbeite gelegentlich in einer Kindertagesstätte in Castrop-Rauxel und bin seit sechs Jahren Leiterin von Freizeiten und Gruppenstunden.

        

Mein Name ist Partrycja Gasiorowski.

Ich bin 20 Jahre alt und wohne in Emden. Ich habe einen Bruder. In meiner Freizeit lese und reise ich gerne, treffe mich mit Freunden und gehe mit meinen Hunden spazieren. Meine Lieblingsfilme sind "König der Löwen" und "Titanic". Besonders gerne esse ich Polnische Küche und Nudelgerichte. Ich habe den Studiengang Soziale Arbeit gewählt und bin im 4. Fachsemester. Ich engagiere mich in der Hochschulpolitik, arbeite nebenbei als Aushilfe bei der OBW in Emden und werde in einer Familie als Strukturhelferin arbeiten.

     

Mein Name ist Neele Heika Dannemann.

Ich bin 22 Jahre alt und wohne in Pewsum. Ich habe einen Bruder und eine Schwester. Zu meinen Hobbies gehören Lesen, Kino, Kochen & Essen, Postkarten schreiben, Freunde und meine kleine Nichte. Mein Lieblinglied ist "The Remedy" von Jason Mraz. Besonders gerne esse ich Bohnen mit Mettwürstchen. Ich habe den Studiengang Soziale Arbeit gewählt und bin im 4. Fachsemester. Ich arbeite in einer stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung.