Verabschiedung der Projektstudentinnen 2012

Am 08.03.2012 mussten wir uns schweren Herzens von Maria Peters, Kathrin Müller und Lena Ludtmann, unseren Projektstudentinnen der Fachhochschule Emden, verabschieden.
1 Jahr lang haben sie uns in der Arche begleitet und wir konnten einiges voneinander lernen. Nun ist leider ihre Projektzeit abgelaufen und sie müssen sich auf ihr weiteres Studium konzentrieren. Wir haben sie in der Zeit sehr lieb gewonnen und wünschen ihnen viel Erfolg. Die drei haben sich mit einem tollen Archenachmittag von den Archekindern verabschiedet. Neben verschiedenen Geschicklichkeitsspielen bekamen die Kinder die schwierige Aufgabe in 2 Gruppen jeweils ein rohes Ei in vorgegebene Materialien so zu verpacken, dass es den freien Fall aus 2 Metern Höhe unbeschadet übersteht. Eine kniffelige und spannende Sache, aber sie haben es gemeistert und ein Ei hat es tatsächlich überlebt. Der Magen kam natürlich an diesem Nachmittag auch nicht zu kurz, es wurden Brötchen zu leckeren Pizzabrötchen überbacken und ratzeputz vertilgt. 

Auch die Kinder haben sich etwas besonders zum Abschied für jede Praktikantin ausgedacht. So haben sie ein buntes Heftchen aus lauter selbstgemalten Bildern gebastelt, die mit netten Komplimenten gespickt wurden. Diese Heftchen wurden dann feierlich überreicht. Alle waren sehr gerührt.